January 2002

Inhalt Heft 1

Editorial

J.M. Steinacker

Die deutsche Sportmedizin und die Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin

Originalia

Sportliche Belastungsfähigkeit bei orthopädischen Deformitäten der Wirbelsäule im Kindesalter(Übersicht,  Sport, Skoliose, Kyphose Spondylolyse)
H. Schmitt, C. Carstens       

Die thorakolumbale Wirbelsäulenform männlicher Leistungsvolleyballspieler(Originalarbeit, Leistungsvolleyvall, sportmotorische Anforderungen, Sportschäden)
S. Dalichau, K. Scheele 

Konditionelle Defizite bei Coxarthrose-  und Hüftendoprothesen- Patienten (Originalarbeit, Herzfrequenz, Laktat, submaximale Leistung)
T. Horstmann, K. Röcker, S. Vornholt, A.M. Niess, H.C. Heitkamp, H.H. Dickhuth   

Akzelerierter idioventrikulärer Rythmus bei einer Ausdauerläuferin(Fallstudie, Herz-Kreislauf-System, EKG)
A. Aigner, E. Dalus-Koch, E. Ledl-Kurkowski, A. Daburger  

Standards in der Sportmedizin

Erythropoietin und Doping
D. Schwenke, R.K. MüllerSeiten

DSÄB Aktuell

Kongress-/Programmbericht:Bedeutung der körperlichen Aktivität für kardiale und zerebrale Funktionen - Am Beispiel der Primärprevention, Kardiologie, Onkologie und Psychiatrie26. Interdisz. Forum "Fortschritt und Fortbildung in der Medizin" der Bundesärztekammer, 10.-12.1.02 in KölnIESMTF - ein Inner-Europäisches Austauschprogramm der EFSM

Aus der Literatur

Carving-Skisport - gefährlicher und "belastender" als angenommen?; Leistungsfähigkeit nach einmaliger und mehrtätiger Einahme von Natriumbikarbonat; Künstliche Sauerstofftransporter - eine neue Dopingmethode im Ausdauersport?Die mittlere Intensität eines Trainings bestimmt die Auswirkungen auf den Fettstoffwechsel; Intensität der Anfangsphase beim Zeitfahren im Radsport sollte nicht zu hoch gewählt werden; Kraftzunahme und muskuläres Gleichgewicht nach einem Gleichgewichtstraining; Prävention: Passivrauchen als Risikofaktor nun auch wissenschaftlich belegt

Buchbesprechungen

Therapie und Aufbautraining nach Sportverletzungen (D. Ehrich, R Gebel); Differenziertes Krafttraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule( A. Gottlob)

Jahresinhaltsverzeichnis 2001

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen Februar  - März 2002

February 2002

Inhalt Heft 2

Editorial

W. Kindermann

Olympia und Sportmedizin

Originalia

Wirkung von Ä–strogenen und Androgenen im arteriellen Gefäßsystem - Stellenwert in der Primär- und Sekundärprävention der koronaren Herzerkrankung(Übersicht, Sexualhormone, koronare Herzerkrankung, Androgene, Ä–strogene)
H. Hanke, A. Tosch, Ch. Lenz, G. Finking, W. Weidemann      

Gelenkschäden nach Sportverletzungen(Übersicht, Gelenkschaden, Sport, Trauma, Arthrose)
A. Kreutz, D. Kohn 

Signalverhalten und Korrelation mit Arthroskopiebefund des Patellarsehnentransplantates nach VKB-Ersatzplastik beim Sportler im Niederfeldgerät (Originalarbeit, MRT, Kreuzbandersatz, Arthroskopie, Korrelation)
F. Mauch, K. Steinbrück 

Aus der Praxis

Ernährung bei einem Extremausdauerwettkampf(Aus der Praxis, Extremausdauer, Energie, Vitamine, Mineralien)
B. Knechtle, G. Müller

Standards der Sportmedizin

Körperliche Aktivität und Lipidstoffwechsel
M. Halle, A. Berg

DSÄB Aktuell

Aus der Literatur und Buchbesprechungen

Gefahr durch "Abkochen" vor dem WettkampfKann der Laufschuh die Wirbelsäule vor Stoßbelastungen schützen?Zentralnervöse Schäden durch intravaskuläre Gasbläschen bei langjährigem Tauchen möglich.Was befähigt Extremtieftaucher zu ihren Leistungen und wo liegt die Grenze?Ein beginnendes Höhenlungenödem bei Bergsteigern nicht so selten.Körperliches Training nach AngioplastieBuchbesprechung: Tennistraining (Ferrauti A, Maier P, Weber K)Buchbesprechung: Strength training for sports (Kraemer WJ, Häkkinen K) 

Fort- und WeiterbildungsveranstaltungenMärz und April 2002

March 2002

Inhalt Heft 3

Editorial

K.-M. Braumann

 "Evidence based" medicine in der Sportmedizin

Originalia

Bewegungsreichweite, Zugkraft und Muskelaktivität bei eigen- bzw. fremdregulierter Dehnung(Originalarbeit, Stretching, Eigendehnung, Fremddehnung, Beweglichkeitstraining, Dehnmethoden)
S. Glück, M. Schwarz, U. Hoffmann, G. Wydra          

Evaluation des Magnesiumstatus bei Ausdauersportlern(Originalarbeit, Magnesium, Magnesiumretention, orale Magnesiumzufuhr, Magnesium-Loadingtest)
P. Saur, M. Joneleit, H. Tölke, V. Pudel, P.D. Niedmann, D. Kettler 

Belastungssteuerung im Muskelaufbautraining - Belastungsnormativ Intensität versus Wiederholungszahl (Originalarbeit, Arbeit, Beanspruchung, Belastung)
M. Fröhlich, D. Schmidtbleicher, E. Emrich  

Standards der Sportmedizin

Sympathoadrenerges System und Katecholamine im Sport
G. Strobel   

DSÄB Aktuell

Doping-Pressekonferenz des BISp und der Anti-Doping-Kommission von DSB und NOKI

Bericht: 17. Kongress "Arzt und Athlet"

Kongressbericht: Sportorthopädie - Sporttraumatologie

Leserbrief  

zu Sportliche Belastungsfähigkeit bei orthopädischen Deformitäten der Wirbelsäule in Kindesalter und Antwort 

Aus der Literatur

HDL-Veränderungen durch Training individuell unterschiedlich;Wie reagiert der ältere Mensch auf Kälte?; Häufiger Sport bei hohen Ozonkonzentrationen ein Risiko für die Entwicklung eines Asthmas; Ist der "steife" Sportler beim Langstreckenlauf im Vorteil?; Knochenwachstum unter Clenbuterol gehemmt; Zyklisches Dehnen fördert die Sekretion von Wachstumsfaktoren in Sehnenfibroblasten; Temperaturentwicklung im Gewebe durch eine Cold-pack-Therapie

Buchbesprechung

Körperliche Aktivität in Prävention und Therapie. Evidenzbasierter Leitfaden für Klinik und Praxis (Damitz und Mensink, Hrsg)Current results on health and physical activity (Hollmann, Kurz und Mester, Hrsg)

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen April und Mai 2002

April 2002

Inhalt Heft 4

Editorial

R.W. Pound

Genetische Verfahren zur Leistungssteigerung im Sport

Originalia

Interaktion neurohumoraler Systeme bei der Blutdruckregulation(Übersicht, Renin-Angiotensn-System, Bluthochdruck, Hypertonie, hypertension)
H. Schunkert      

Wechselwirkungen zwischen Katecholaminen, ß-Adrenozeptoren, akuter körperlicher Belastung und Training(Übersicht, Noradrenalin, Adrenalin, Sympthikus, Prävention, Sympathoadrenergisches System)
G. Strobel 

Reproduzierbarkeit elektromyographischer und dynamischer Parameter bei bewusster Änderung der Lauftechnik auf dem Laufband (Originalarbeit, Bodenreaktionskraft, EMG, Schrittfrequenz, Laufen, Reliabilität)
K. Karamanidis, A. Arampatzis, G.-P. Brüggemann

Einfluss einer Knieorthese auf ganganalythische Parameter bei Patienten mit Vorderer-Kreuzband-Plastik(Originalarbeit, Druckverteilungsmessung)
M. Rebel, J. Fleischer, H. H. Pässler, H. Thermann  

Standards der Sportmedizin

Verletzungen der Kreuzbänder
P. Hertel 

Übertraining
A. Urhausen, W. Kindermann  

Aktuelles zur Ernährung ( CMA) Phytooestrogene und ihre gesundheitliche Bedeutung

DSÄB Aktuell

WADA-Konferenz beleuchtet Möglichkeiten des Gendopings18.-20.2.2002, Branbury Center, Long Island, USA

Aus der Literatur

ACE-Hemmer in der Therapie der HöhenpolycythämieSchützen ACE-Hemmer vor muskulär bedingten Funktionsverlusten im Alter?Rückbildung der Linksherzhypertrophie des Sportlers nach Trainingsende 

Buchbesprechungen

Künstlicher Gelenkersatz - Hüfte, Knie, SChulter (Jerosch J, J. Heisel,B Hehl)Style your body! Körper in Bestform it dem Balancemodell. Fatburning -Muskelaufbau - Ernährung  (Trunz E, M Hamm) Muscle pain: Understanding its nature, diagnostics and treatment (Mense S, DG Simons, IJ Russel)

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen Mai bis Juni 2002

von mindestens 4-tägiger Dauer im 2. Halbjahr 2002

June 2002

Inhalt Heft 6

 

Gastherausgeber: C.-M. Muth und P. Radermacher

Editorial

P. Radermacher

Tauchmedizin

Originalia

Physikalische und physiologische Grundlagen des Tauchens(Übersicht, Immersion, Thermoregulation, Barotrauma, Dekompressionserkrankung)
J. Wenzel, C.-M. Muth   

Tauchtauglichkeitsuntersuchungen bei Sporttauchern mit besonderer Berücksichtigung medizinischer Grenzfälle(Übersicht, Tauchtauglichkeit Tauchuntersuchung, Grenzfälle)
C.-M. Muth, J. Wendling. L. Tetzlaff    

Symptomatik und Therapie des schweren Tauchunfalls(Übersicht, Dekompressionserkrankung, Dekompressionskranheit, arterielle Gasembolie, Hyperbare Sauerstofftherapie)
C.-M. Muth, U. van Laak    

Apnoetauchen - Physiologie und Pathophysiologie(Übersicht,Gaspartialdrücke, Hyperventilation, Dekompressionserkrankung, Tauchreflex, Bradykardie, Herzrhythmusstörungen)
P. Radermacher, C.-M. Muth   

Leistungsphysiologische Forschungsansätze zum Flossenschwimmen(Übersicht, Leistungsdiagnostik, Tauchsicherheit)
U. Hoffmann, M. Smerecnik, M. Kusch, J. Klauck    

DSÄB Aktuell

Buchbesprechungen

Manual Tauchtauglichkeit (J. Wendling, O. Ehm, R. Ehrsam, P. Knessl, P. Nussberger (Hrsg.)9Tauchen: Physiologie und Medizin Grundlagen - Erkrankungen - UNfälle - Tauglichkeit (Ch. Plafki (Hrsg.)Der neue Ehm. Tauchen noch sicherer. Tauchmedizin für Sporttaucher, Berufstaucher und Ärzte (O.F. Ehm, M. Hahn, J. Wenzel)Handbuch Tauch- und Hyperbarmedizin (M. Almeling, F. Böhm (Hrsg.))Notfallmanager Tauchunfall (H. Bartmann, C.-M. Muth)

Aus der Literatur

Luftverschmutzung und höhere Ozonbelastungen erhöhen über eine akute Gefäßkonstriktion das Risiko koronarer EreignisseEin intensives Trainingsprogramm hilft auch bei obstruktiver AtemwegserkrankungEssigsäure fördert Glykogensynthese nach Belastung

Fort- und WeiterbildungsveranstaltungenJuli bis September  2002

July, August 2002

Inhalt Heft 7/8

Editorial

D. Böhning

Ein Schritt nach vorn

Originalia

Methoden der anaeroben Leistungsdiagnostik(Übersicht, anaerobe Testverfahren, laktatzid, alaktazid, Computersimulation des Energiestoffwechsels, VO2max)
H. Heck, H. Schulz    

Creatin im Sport - Ergogenes Supplement ?(Übersicht, Nahrungsergänzungsmittel, Creatinkinase, Supplementierung, Doping, Muskelmetabolismus, Bodybuilding)
R. Nebel   

Effekt eines dreimonatigen Schwimmtrainings bei Kindern mit korrigierten Herzfehlern - Eine Pilot-Studie(Originalarbeit, angeborene Herzfehler, Schwimmen, Kinder, motorische Defizite)
F. Ch. Mooren, K. Winter, U. Neumann-Wedekindt, C. Schröder, A. Eisenkopf, R. Liersch, K. Völker    

Standards der Sportmedizin

Abbruchkriterien bei der Ergometrie
J.M. Steinacker, Y. Liu, S. Reißnecker

DSÄB Aktuell

Gesundheitliche Risiken und Dopingverstöße durch Nahrungsergänzungsmittel und soziale DrogenBericht vom internationalen Symposium am 18.7.02 in Köln

Leserbrief zu Hertel, P : Standards der Sportmedizin - Verletzungen der Kreuzbänder und Kommentar

Aus der Literatur

Studienberichte zur Sekundärprävention der koronaren Herzkrankkheiten: PRIME, EuroASPIRE I und IIKurzzeitige Wirkung körperlicher Aktivität auf Gerinnung und Entzündungsmediatoren

Buchbesprechung

Sportärztliche Untersuchung und Beratung
(D Clasing, I Siegfried)Der kardiovaskuläre Risikopatient in der Praxis (I-W Franz (Hrsg.), RG Bretzel, H Gohlke)Handbooks of Sports Medicine and Science: Tennis (P Rendström (Ed))(

Aktuelles

Personalia NADA in Bonn gegründetParacelsus-Medaille an Prof. W. HollmannDiplomverleihungenPräsidiumswahlen bei der GOTS

Aus der Sektion

Breiten-, Freizeit- und Alterssport der DGSP11:0 für die GesundheitSportärztliche Empfehlungen zur Beeinflussung der Risikofaktoren - Förderung von Schutzfaktoren durch körperliche Aktivität und Sport

Fort und WeiterbildungsveranstaltungenSeptember bis Oktober  2002

September 2002

Inhalt Heft 9

Editorial

D. Clasing

Zur Gründung der NADA in Deutschland

Originalia

Ionenhomöostase, Muskelkontraktilität und muskuläre Ermüdung(Übersicht, Aktionspotential, Na/K-ATPase, Ionenkanäle, Zellvolumen, Plasma-Kalium, muskuläre Ermüdung)
H. Mairbäurl, N. Maassen             

Stellenwert der Kernspintomographie am Bewegungsapparat in der Sportmedizin(Übersicht, Überlastungsschäden, Sonographie, Muskelverletzungen, Gelenkverletzungen, Weichteilschäden)
M. Mellerowicz, S. Wilke, M. Lautenbach, M. Weyreuther, J. Maeurer, J. Matussek, B. Jäger, G. Schwetlick    

Standards der Sportmedizin

Gewichtmachen
K.M. Braumann, A. Urhausen   

Chronische Achillessehnenbeschwerden im Sport
F. Mayer, H.-H. Dickhuth   

Aktuelles zur Ernährung ( CMA) Vitamin E im Sport

DSÄB Aktuell

Info: 38. Deutscher Kongress für Sportmedizin und Prävention Formular: Vortragsanmeldung  Kurzbericht   Workshop "Fussball interdisziplinär"22.8.02, Saarbrücken

50 Jahre Sektion KInder- und JugendsportAkademische Feier am 7.9.02 in Mainz

Personalia

Ehrungen: Dr. G. Hanekopf und Dr. H. Karl  

Aus der Literatur

Wiederholte Warnungen vor NahrungsergänzungsmittelnFettsucht beschleunigt die Entwicklung einer Koronarsklerose bei jungen MännernKardiale Probleme durch unkritische Aufnahme von ElektrolytenGeneralisierte Muskelkrämpfe nach Belastung - Hilfe durch BetabockerKann ein spezielles Training der inspiratorischen Muskulatur die Erholungszeit bei wiederholten Sprintbelastungen senken ?Intensives Ausdauertraining - verbunden mit verstärkter Sympathikus - Aktivität 

Buchbesprechungen

Leitfaden zur medizinischen Trainingsberatung. Von der Rehabilitation zum Leistungssport (Paul Haber) 

Fort- und WeiterbildungsveranstaltungenOktober bis November  2002

October 2002

Inhalt Heft 10

Editorial

J.M. Steinacker

Risikofaktor Bewegungsmangel - Aktueller Wissensstand und Verhalten der Krankenkassen. Ein Gegensatz ?

Originalia

Die zelluläre Antwort auf Sauerstoffmangel(Übersicht, Erythropoietin, Hypoxie-induzierbarer Faktor-1, HIF-1, Sauerstoffsensor, Hypoxie, Höhe, körperliche Belastung)
K. Heinicke, T. Hofer, R.H. Wenger, M. Gassmann      


Nahe am Limit: Die Lunge bei maximaler körperlicher Belastung(Übersicht, VO2max, Stressschaden, Ventilations-Perfusions-Ungleichgewicht, pulmonale Diffusionseinschränkungen, Hypoxämie, arterielle Blutgase)
S. R. Hopkins    

Sit-Ups am Schrägbrett: Untersuchungen zur Effektivität als Bauchmuskeltraining und zur Verkürzung der Hüftbeugemuskelatur (Originalarbeit, Bauchmuskeltraining, Verkürzung der Hüftbeuger, Dehnfähigkeit der Hüftbeuger)
G. Wydra    

Standards der Sportmedizin

Walking
M. Schwarz, L. Schwarz, A. Urhausen, W. Kindermann   

DSÄB Aktuell

Bericht: 90 Jahre Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und PräventionAktuelle Themen der SportmedizinSymposium am 20.9.02 in Köln  

Bericht: Sportmedizinische Trainingssteuerung Sport - Prävention - TherapieSymposium der DGSP am 11./12.10.2002 in München

Aus der Literatur

Wie beeinflussen Muskelkraft und Stiffness des Beines die SprintleistungSurvival of the Fittest - Überleben der Leistungsfähigsten ?


Verordnung von RehabilitationssportEine Information des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) für behandelnde Ärzte und Ärztinnen


PreisausschreibungenDGPR - WissenschaftspreisFriedrich-Trendelenburg-Preis für Präventivmedizin 

Personalia

Wissenschaftskollegium der DGSM wählt neuen WisenschaftsratProf. Bernd Rosemeyer 65 JahreHabil. Dr. Dr. Dr. Ch. Raschkaaus der Geschäftsstelle

Fort- und WeiterbildungsveranstaltungenNovember bis Dezember  2002

November 2002

Inhalt Heft 11

Editorial

H.-H. Dickhuth

Die Situation der Sportmedizin an deutschen Universitäten

Originalia

Evaluation der universitären sportmedizinischen Einrichtungen in Deutschland(Originalarbeit. Lehre, Forschung, Publikationen, Drittmitteleinwerbung)
P. Bärtsch, M. Schneider    

Motorisches Lernen: Lernen und Umlernen einer Kraftparameterisierungsaufgabe(Originalarbeit, Motorisches Lernen, Gedächtnis, Adaptation, Umlernen)
S. Panzer, F. Naundorf, J. Krug    

Empfehlungen zum Einsatz von anabolen Steroiden im Sport aus der ehemaligen Sowjetunion - Daten aus einem geheimen Dokument(Übersicht,   Leistungsphysiologie, staatliches Institut für Körperkultur Moskau, Nachweis staatlicher Förderung)
M. I. Kalinski, M.S. Kerner    

Standards der Sportmedizin

Hämatokrit
W. Schmidt 

Das Schmerzhafte Handgelenk im Sport: Ulnokarpales Gelenkkompartiment und Distales Radioulnargelenk
J. Felderhoff, M. Lehnert, H. Mellerowicz      

DSÄB Aktuell

Kurzbericht Delegiertenversammlung 21.9.02 in Köln

Kongressbericht

Internationaler Ausdauer- und Sportmedizinkongress in Berlin

Aus der Literatur

Gibt es eine genetische Veranlagung für den Muskelschaden nach exzentrischer Belastung?Wieder bestätigt: keine aber auch zu hohe körperliche Aktivität schwächt das ImmunsystemSportherz oder hypertrophe Kardiomyopathie - wichtige Differentialdiagnose bi jugendlichen SportlernNeuer Snowboardhandschuh schützt vor HandgelenkverletzungenReaktivkraft entscheidend für die Leistung beim Sprint mit Richtungswechsel

Buchbesprechungen

Aktiv u. Gesund - Ein Leben lang (G. Mehnert)
Aktuelle Sportphysiologie - Leistung und Ernährung im Sport (B. Knechtle)

Fort- und WeiterbildungsveranstaltungenDezember 2002  und Januar 2003

Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2003 von mindestens 4-tägiger Dauer

December 2002

Inhalt Heft 12

Editorial

J.M. Steinacker, B Wolfahrt

Molekularbiologie und Molekulargenetik: eine zukünftige Herausforderung in der Sportmedizin

Originalia

Genetische Polymorphismen bei hochtrainierten Ausdauerathleten - die Genathlete-Studie(Übersicht, Molekulargnetik, Ausdauerleistungsfähigkeit, Genetische Polymorphismen, Kndidatengene, Fall-Vergleichs-Studie)
B. Wolfahrt     

Freie Radikale und oxidativer Stress bei körperlicher Belastung und Trainingsanpassung - Eine aktuelle Übersicht(Übersicht, Freie Radikale, oxidativer Stress, körperliche Belastung, Trainingsanpassung, kontraktile Funktion, Genexpression)
A.M. Niess, E. Fehrenbach, H. Northoff, H.-H. Dickhuth   

Strukturanpassungen des Skelettmuskels auf Training (Übersicht, Satellitenzellen, Apoptose, Zytokine, Interleukin-6, mechanischer Wachstumsfaktor, functional adhesion kinases)
J.M. Steinacker, L. Wang, W. Lormes, S. Reißnecker, Y. LIu 

Die Rolle von HSP im Skelettmuskel (Übersicht, Muskel, Stress, Belastung, Training)
Y. Liu, J.M. Steinacker  

Belastungsabhängige Modulation intrazellulärer kalziumabhängiger Signalübertragungswege (Übersicht, Zelle, Signalübertragung, Belastung, Kalzium, Regulation, Stressfaktoren)
F. Ch. Mooren   

Genetische Polymorphismen und linksventrikuläre Masse bei hochtrainierten Ausdauerathleten (Originalarbeit, Ausdauerleistungsfähigkeit, Polymorphismus, RAS-Gene, linksventrikuläre Masse, Sportherz)
S. Mühlbauer, B. Wolfahrt  

Glossar zur Molekularbiologie        

DSÄB Aktuell

Aus der Literatur

Lokalisation von unregelmäßigen Wandbewegungen während Stressechokardiographie prognostisch entscheidendSpezielles Beinmuskeltraining gegen Dyspnoe bei chronischer HerzerkrankungEndothelin-1 steuert Blutumverteilung bei BelastungLipolyse in Muskulatur und Fettgewebe bei körperlicher BelastungLuftverschmutzung beeinflusst kardiale und pulmonale Sterblichkeit

Aktuelles zur Ernährung (CMA): Carnitin im Sport 

Preisausschreibungen und PersonaliaArno-Arnold-PreisMichael-Jäger-PreisThüringer Sportärztebund: Vorstandswahlen

Erratum zu Heft 11/2002 

Fort- und WeiterbildungsveranstaltungenJanuar bis Februar  2003